Spielbericht 1. Mannschaft

 

SV Stockum-Püschen - FSV Merkelbach 0:4 (0:1)

 

Am Samstagnachmittag fuhren wir zum Spiel nach Stockum.

Von Beginn hatten wir die Kontrolle im Spiel übernommen und hatten auch einige Torchancen um in Führung zu gehen!  Allerdings dauerte es bis kurz vor der Pause als Jonas den Torwart bei einem Freistoß überwinden konnte, und wir mit einer 1:0 Führung in die Pause gingen.

Nach der Pause machten wir weiter Druck, und nach einer Standardsituation konnte unser  Youngster Jasper mit einem schönen Kopfballtor die Führung ausbauen!

Es folgte das 3:0 durch Johnny (Tor es Monats) und ein verwandelter Foulelfmeter von Mario zum 4:0 Entstand!

 

Fazit: Hochverdienter Sieg gegen einen allerdings schwachen Gegner.

Unser letztes Heimspiel (Kunstrasen, Mündersbach) gegen Langenhahn sollten wir nun

 mit einer konzentrierten Leistung nutzen um als Tabellenführer in die Winterpause zu gehen!

 

Quelle: Dirk Seiler

 

https://www.fussball.de/spiel/sv-stockum-pueschen-fsv-merkelbach/-/spiel/02F3NF6JAG000000VS5489B4VVD6BKS7#!/

Auslosung.jpg

Gestern fand die Auslosung für den Hachenburger Pils Cup 2022 statt.

Unser FSV wurde in die Gruppe 2 gelost. Gegner ist somit der TuS Montabaur, die SG Nauroth/Mörlen/Norken und die SG Herdorf.

Wir freuen uns auf ein schönes Turnier !

Spielbericht 1. Mannschaft

 

FSV Merkelbach - SG Westernohe II  4:2 (1:0)

 

Zum Rückrundenstart war die Zweitvertretung aus Westernohe bei uns zu Gast.

Im Hinspiel kassierten wir eine bittere 1:3 Niederlage, die wir natürlich vergessen machen wollten.

Von Beginn an entwickelte sich auf unserem sehr schwer bespielbaren Rasen kein gutes Spiel.

Auf beiden Seiten viele Fehlpässe und viel Kampf.

Die erste gute Chance besaßen die kampfstarken Gäste. Danach wurden wir stärker, und mit der 2. Chance von Johnny gingen wir mit 1:0 in Führung, und damit auch in die Halbzeit.

Die 2. Halbzeit begannen wir mit mehr Elan, und Marvin besaß nach einem schönen Kopfball und dem Nachschuss die Chance die Führung auszubauen, allerdings wusste der gute Torwart das zu verhindern.

Kurze Zeit später war es wiederum Johnny der das 2. Tor nachlegte. Nach einem Konter der Gäste stand es plötzlich 2:1, und das nicht unverdient für die nie aufgebenden Gäste!

Danach kam unsere beste Phase, und wir konnten mit 2 guten Angriffen durch Antonio und Özkan das Spiel mit 4:1 Vorentscheiden .

Das 2. Tor der Gäste war dann nur noch Ergebniskosmetik und das Spiel endete 4:2 für uns. Damit konnten wir nun auch endlich die Tabellenführung übernehmen.

 

Fazit:

Kein schönes Spiel von uns, und trotzdem 3 sichere Punkte eingefahren!

Das nächste Spiel steht bereits am kommenden Samstag in Stockum-Püschen an, wo wir uns sicherlich steigern werden müssen, damit wir weiter die Tabellenführung halten können.

 

Quelle: Dirk Seiler

https://www.fussball.de/mgc.newsdetail/-/article-uuid/02GBB1AIEC000000VS5489B6VVSJ1V9N#!/

Ab sofort sind wir bei Amazon smile

Wenn ihr auf Amazon über diesen Link einkauft, zahlt Amazon 0,5% des Betrages als Unterstützung an den FSV !

Also kräftig shoppen und uns unterstützen

Spielbericht 1. Mannschaft

 

FSV Merkelbach – SG Langenhahn/Rothenbach II  10:0 (3:0)

 

Das letzte Heimspiel des Jahres trugen wir in Mündersbach auf dem Kunstrasen aus.

Gegen die Reserve von Langenhahn hatten wir Von Anfang bis Ende das Spiel fest im Griff und gingen mit einer 3:0 Führung in die Pause.

Torschützen: Marvin, Stephan (Fallrückzieher), Jasper.

Die 2. Halbzeit das gleiche Bild, Spiel auf ein Tor und keine Entlastung der Gäste. Spätestens mit dem 4:0 durch Antonio war der letzte Widerstand der Gäste gebrochen.

Bis zum Schlusspfiff erzielten wir weitere 6 Tore zum 10:0 Endstand!

Torschützen: 2x Mario, Sergio, Johnny, 2x Marvin

 

Fazit:

Damit gehen wir mit 39 Punkten und 71:13 Toren als Tabellenführer in die Winterpause!

Was die Mannschaft bis zum jetzigen Zeitpunkt gezeigt hat, ist schon wirklich klasse und jeder einzelne von unserem großen Kader kann stolz darauf sein was wir zusammen erreicht haben!

Jetzt wünsche ich uns allen und unseren vielen Fans ein schönes Weihnachtsfest mit euren Familien und ein hoffentlich gesundes Jahr 2022.

 

Quelle: Dirk Seiler